I’ll be back

Wir schreiben das Jahr 2018 und mich hat wieder das Fernweh gepackt. Nachdem ich beim letzten Mal an der Westküste zu Besuch war, soll es dieses Mal die Ostküste sein.

Im Mai geht es nach New York, Boston und Washington. Die Reiseführer liegen schon bereit und die Flüge und Hotels sind gebucht.

Gestartet wird in New York. Das Hotel liegt mitten in Manhattan an der Fifth Avenue, einen Steinwurf vom Rockefeller Center entfernt. Mehr als mitten drin geht es nicht.

Dann geht es weiter in den Osten, nach Boston. Oh, das reimt sich schön 😉. Ich muss zugeben, dass ich in Boston etwas von den Hotel Preisen überrascht bin. Also werde ich mitten in Downtown ein sehr gut bewertetes Hostel besuchen.

Von Boston im Osten geht es dann wieder zurück in den Westen, nach Washington. Die Hauptstadt ist putziger Weise günstiger als die Heimat meiner Lieblings Band in den 90gern, den New Kids on the Block. Hier habe ich ein Hotel in Arlington, in der Nähe des Pentagons gefunden.

Nun geht es an die Feinheiten. Beim letzten Trip hat Marco Polo ja ab und an mal etwas übertrieben, was die Highlights der Sehenswürdigkeiten betraf. Und was lernt man daraus? Richtig, man kauft sich noch eine Alternative 🙂 Amazon sagt, dass die Lieferung am Mittwoch ankommt. Ich bin gespannt.

Da ja die Vorbereitung der Reise fast genauso spannend ist wie die Reise ansich, schaue ich schon seit einigen Tagen, welche Stadtrundfahrten von anderen Reisenden wie bewertet worden sind.

In New York werde ich wohl eine Tour „New York by night“ mitmachen. Die Bilder und Kommentare von Teilnehmern haben definitiv Lust auf mehr gemacht. Allein schon die Aussicht die Brooklyn Bridge hell und bunt erleuchtet zu sehen, lässt einem das Herz höher schlagen.

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s