100% Luftfeuchtigkeit, mindestens!

Den ganzen Tag über war das Wetter komisch. Gewitter lag in der Luft und das den ganzen Tag. Jetzt erst, es ist kurz nach halb neun, kam der erlösende Regen.

Heute war Museumstag.

Das Smithsonian Air and Space Museum stand als erstes auf meiner to do Liste. Ich hatte irgendwo gelesen, dass es dort ein Space Shuttle gibt, aber dem war leider nicht so. Nur einzelne Teile und ein Mini Shuttle waren zu sehen. Nichts desto trotz war es sehr imposant.

Nach einem kleinen Snack an der National Mall, dem berühmten Park mitten in DC, ging es weiter in die National Gallery of Art, besser gesagt in den Westflügel. Die Klimaanlage war ein Traum😉

Direkt neben an ist der Ostflügel, wo die modernere Kunst untergebracht ist.

Nach moderner Kunst war mir heute allerdings nicht der Sinn.

Und es zog sich immer weiter zu. Mittlerweile war es drei Uhr und es fing an zu grollen. Also machte ich mich auf die Suche nach einem Taxi.

Auf der Suche bin ich noch am Smithsonian Castel vorbei gekommen.

Das war es schon für heute. Morgen ist mein letzter kompletter Tag und ich hoffe, dass das Wetter mitspielt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s